Information Systems. Evolved.

E-Mail-Kommunikation

Seit 1984 die erste E-Mail versendet wurde, hat sich die elektronische Post ist in allen Unternehmen und Organisationen zum dominierendsten Kommunikationsmittel entwickelt. Privatpersonen führen meist eine klassiche "Freemail"-Adresse, die kostenlos von Providern wie GMX, Freenet oder Telekom bereitgestellt wird. Im Unternehmenseinsatz ist allerdings eine Vielzahl von Kriterien zu erfüllen, die kostenlose Anbieter oder Billighoster nicht bieten können:

  • Professionelles Auftreten                                                                                                               (meist name@organisation.tld). Kommunikation über professionelle, dezidierte E-Mail-Adressen ist zu empfehlen. Es macht keinen guten Eindruck, wenn Ihr Kunde mit organisation@freemail.tld kommuniziert. Auch Sammelpostfächer wie vertrieb@firma.tld erwecken den Anschein, keinen persönlichen Ansprechpartner wert zu sein.
  • Sicherheit                                                                                                                                                    Verschlüsselung gewinnt seid dem NSA-Skandal immer mehr an Bedeutung. Der Schutz Ihrer vertraulichen Daten ist unbedingt notwendig. Ein gutes E-Mail-Sicherheitskonzept umfasst auch Authentifizierung, Authentizität, Integriät, Backup, Anti-Spam-Lösungen sowie Antivirus. Wussten Sie beispielsweise, dass so die meisten Erpressertrojaner bei unseren Kunden gar nicht bis auf die Clients kamen?
  • schneller Informationszugriff            (relevante Informationen zur richtigen Zeit filtern, Export in angeschlossene Systeme wie CRM )
  • E-Mail-Archivierung: Dokumentation und rechtliche Beweiskraft                                                                                                                                                          Mit steigender elektonischer Post wird ein ausreichendes Archivierungskonzept vornöten, beispielsweise wegen Ihrer Unternehmerischen Aufbewahrungspflicht. Meist wächst das E-Mail-Volumen schleichend mit der Betriebsgröße. Sobald ältere E-Mails bei Bedarf nicht mehr aufgefunden werden können, haften Sie für den folgenden Verstoßvorwurf!
  • Performance (zB bei Massenmailings, Backups, Suche)                                                                                                                                       Geschwindigkeit bei der Verarbeitung auch großer E-Mails und komplexer Mailinglisten spart Ihren Mitarbeitern in der täglichen Arbeit extrem viel Zeit und beeinflusst damit die Kosten. In Kosten liegt bekanntlicherweise Gewinn.
  

Miskonfigurierte Mailserver und unpassende Systeme bzw. korrupte Sicherungen richten jedes Jahr Millionenschäden an. Wir erarbeiten mit Ihnen zusammen das passende Konzept, und berücksichtigen dabei die Anforderungen Ihrer User bezüglich Functionality & Usability.

Sprechen Sie mit uns!      Jetzt Rückruf vereinbaren->


Copyright SmartLayer IT Systems 2018. Hosted by 9box Web Services

Imprint